Glattes DK-GP Thermo-Paneel

Beschreibung

  • DK-GP Thermo

    Ein glattes Paneel DK-GP Thermo mit einer Stärke von 60 mm garantiert auβer der hervorrragenden Wärmedämmungseigenschaften auch ein stilvolles und elegantes Toraussehen.

    Eigenschaft

    Farbenangebot

    kolorystyka_bialyWeiß RAL 9016
    kolornik RALRAL Weiß
    kolornik RALRAL mit Struktur

    ANDERE FARBEN – Produktionszeit 2 Wochen

    szary-antracytGoldeiche
    szary-antracytNussbaum
    szary-antracytAnthrazitgrau
    szary-antracytWinchester
    kolorystyka_srebrnyMooreiche
    zloty-dabAnthrazitgrau seidenglatt
    orzechMahagoni
    orzechSilbergrau
    kolornik RALBraun
    kolornik RALBasaltgrau
    kolornik RALQuarzgrau
    kolornik RALWeiß
    kolornik RALCremeweiß
    kolornik RALShieffield oak

    ANDERE FARBEN – Produktionszeit 4 Wochen

    szary-antracytGrün
    szary-antracytTannengrün
    szary-antracytLichtgrau
    szary-antracytAchatgrau
    szary-antracytStahlblau
    kolorystyka_srebrnyBergkiefer
    zloty-dabCrown Platin
    orzechOregon III
    kolornik RALBasaltgrau ungenarbt
    kolornik RALSilbergrau ungenarbt
    kolornik RALRubinrot
    kolornik RALEiche hell
    kolornik RALALUX DB703
    kolornik RALDesert Oak
    kolornik RALSublime Noir
    kolornik RALSchwarz ulti-matt 504700
    kolornik RALAmaranth oak
    kolornik RALMonument oak
    kolornik RALMountain oak

    Paneelparameter

EINHEITLICHES DESIGN

Beschlag gestrichen

Paneelbeschläge und Scharniere werden weiß (RAL9016) gestrichen, damit sie den Paneelen angepasst werden und um ein ästhetisches Aussehen des Tores auch im Innenraum zu garantieren.

OPTIMALE DICHTUNG

Höhere Dichtheit

Die Tordichtheit wird durch den sorgfältig zusammengesetzten Dichtungssatz gesichert. Die Abdichtung wird umlaufend durch die obere Dichtung, thermische Seitendichtungen, Dichtungen zwischen den Paneelen sowie durch die, der Paneelkonstruktion angepasste untere Dichtung garantiert.

Führungen

LHF Führungen

Die LHF Führung wird angewendet, wenn die Höhe des Sturzes zwischen 220 mm und 350 mm beträgt. Verdrehungsfedern montiert an der Außenseite am Sturz, Tor mit doppelten Horizontalführungen.

Führungen

ST Führungen

Die ST Führung wird eingesetzt, wenn die Höhe des Sturzes min. 370 mm beträgt, Verdrehungsfedern montiert an der Außenseite am Sturz, Tor mit einzelnen Horizontalführungen

SICHERHEIT

Schutz vor dem Seilbruch

Schutz vor dem Federbruch

Schutz vor dem Fingerquetschen

Überlastungsschalter*